Offerte anfragen Paket buchen

Arbeitszeugnis überprüfen

Sind Sie unzufrieden mit Ihrem Arbeitszeugnis? Ein schlechtes Arbeitszeugnis kann Ihrer Karriere nachhaltig schaden. Oftmals enthalten Zeugnisse negative Aussagen über den Arbeitnehmer, welche für Sie als Laien nicht auf den ersten Blick erkennbar sind oder aber sie enthalten Tatsachen, die nicht den wahren Gegebenheiten entsprechen. Lassen Sie daher Ihr Arbeitszeugnis von einem spezialisierten Anwalt überprüfen und vermeiden Sie unangenehme Überraschungen bei späteren Bewerbungsbemühungen.

  • Ihr Anwalt sichtet Ihr Arbeitszeugnis und allfällige weitere Dokumente sorgfältig (bis 5 DIN A4 Seiten)
  • Verschlüsselte Formulierungen mit negativer Auswirkung für Sie werden herausgefiltert
  • Ihr Anwalt gibt Ihnen im persönlichen Gespräch seine Ersteinschätzung und klärt Sie über Ihre Rechte auf
  • Sie erhalten von ihm konkrete Handlungsempfehlungen, damit Sie doch noch ein korrektes Arbeitszeugnis erhalten
Arbeitszeugnis überprüfen
für 

CHF 249.-

Jetzt prüfen
1

Angaben machen und Anwalt auswählen

Übermitteln Sie vertraulich Ihr Arbeitszeugnis respektive relevante Dokumente und wählen Sie anschliessend effizient Ihren bevorzugten Anwalt.

1

Beantworten Sie einige konkrete Fragen oder laden Sie die relevanten Dokumente hoch (max. 5 DIN A4 Seiten). Danach werden Ihnen spezialisierte Schweizer Anwälte vorgeschlagen, aus welchen Sie den passenden Experten auswählen können. Ihre Angaben werden vertraulich behandelt und Ihr Anwalt erhält sein Honorar erst nach erbrachter Leistung.

2

Anwaltliche Prüfung

Die übermittelten Angaben sowie allfällige Dokumente werden durch den von Ihnen ausgewählten Anwalt sorgfältig analysiert.

2

Der von Ihnen ausgewählte Anwalt wird nun aktiv. Er sichtet die von Ihnen gemachten Angaben und überprüft Ihren Sachverhalt sorgfältig. Somit ist er optimal vorbereitet für den nächsten Schritt: Das individuelle Beratungsgespräch.

3

Beratungsgespräch mit Ihrem Anwalt

In einem 30-minütigen Beratungsgespräch berät Sie Ihr Anwalt persönlich und Sie können offene Fragen effizient klären.

3

Ihr Anwalt kontaktiert Sie persönlich. In einem 30-minütigen Telefonat gibt er Ihnen eine anwaltliche Ersteinschätzung, klärt Sie über Ihre Rechte auf und erläutert Ihnen Ihre Optionen und die Risiken weiterer juristischer Schritte.

4

Schriftliche Stellungnahme (kostenpflichtige Zusatzoption)

Auf Wunsch erhalten Sie eine schriftliche Zusammenfassung des Beratungsgesprächs mit allen Erkenntnissen sowie den konkreten Handlungsempfehlungen, um sich erfolgreich zu wehren.

4

Wenn Sie die kostenpflichtige Zusatzoption hinzufügen, erhalten Sie von Ihrem Anwalt im Anschluss an das Beratungsgespräch auch noch eine schriftliche Zusammenfassung der besprochenen Punkte sowie der gemachten Handlungsempfehlungen. Sie kennen nun Ihre Rechte und haben die notwendigen Informationen, um über die nächsten Schritte zu entscheiden.

Leistungen

Ihr Arbeitszeugnis wird anwaltlich überprüft

Der von Ihnen gewählte Anwalt sichtet Ihren Fall sorgfältig und macht die notwendigen Vorabklärungen, so dass er Sie im Beratungsgespräch effizient und kompetent beraten kann.

Persönliche Beratung und Handlungsempfehlungen

In einem 30-minütigen Telefonat berät Sie Ihr Anwalt persönlich. Er gibt Ihnen eine anwaltliche Ersteinschätzung ab sowie konkrete Handlungsempfehlungen für mögliche nächste Schritte.

Schriftliche Stellungnahme (kostenpflichtige Zusatzoption)

Auf Wunsch erhalten Sie von Ihrem Anwalt die wesentlichen Erkenntnisse des Beratungsgesprächs sowie die konkreten Handlungsempfehlungen auch noch in schriftlicher Form.

Kostentransparenz und Zeitersparnis

Sparen Sie Zeit und Geld. Mit FragDenAnwalt entfallen zeitaufwändige Kanzleibesuche und Sie erhalten dank dem Fixpreis-Modell totale Kostentransparenz und Kostensicherheit.

Zusatzoption buchen

 
CHF 199.-

Halten Sie etwas in Händen: Schriftliche Stellungnahme durch Ihren Anwalt

Einmal gehört und schon vergessen? Das passiert auch den intelligentesten Menschen. Kann aber insbesondere bei juristisch heiklen Fragestellungen und Lebenssituationen ernsthafte Konsequenzen haben. Um solche zu vermeiden, empfiehlt es sich, wichtige Dinge schriftlich abzufassen.

Mit der Zusatzoption «Schriftliche Stellungnahme» erhalten Sie von Ihrem ausgewählten Anwalt respektive von Ihrer ausgewählten Anwältin im Nachgang zum Beratungsgespräch eine Zusammenfassung der besprochenen Punkte, die wesentlichen Erkenntnisse der Analyse sowie konkrete Handlungsempfehlungen in schriftlicher Form.

Sie haben so das gewonnene Wissen jederzeit zur Hand, Sie kennen Ihre Rechte und haben das notwendige Knowhow, um über allfällige nächste Schritte zu entscheiden.

Hilfe und Kontakt

 

Sie benötigen Hilfe oder haben Fragen?

Sollten Sie Fragen zu einem unserer Pakete haben oder Ihnen etwas unklar sein, dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir sind für Sie da.

ZUR HILFE

 

 

Schauen Sie auch unsere anderen Pakete an und suchen Sie das richtige für Ihre Situation und Ihren Fall aus. FragDenAnwalt hilft Ihnen, Ihr Problem mit dem Spezialisten Ihrer Wahl zum Festpreis transparent zu lösen.

PAKETE ANSCHAUEN

Bitte geben Sie Daten zu Ihrem Fall ein und füllen Sie alle notwendigen Felder aus.

Sie können die Unterlagen auch später per Email direkt Ihrem Anwalt senden.

Dateiname:

Dateigröße:

Nächste Seite

Sie können die Unterlagen auch später per Email direkt Ihrem Anwalt senden.

Dateiname:

Dateigröße:

Dateiname:

Dateigröße:

Vorherige Seite Nächste Seite
Vorherige Seite Nächste Seite

Abschliessend können Sie nun Ihren gewünschten Anwalt auswählen. Unten finden Sie eine Liste von passenden Spezialistinnen und Spezialisten, mit denen Sie Ihr Paket einlösen können. Durch einen Klick auf das jeweilige Profil eines Anwalts erhalten Sie eine kurze Beschreibung der Kanzlei.

Einmal gehört und schon vergessen? Das passiert auch den intelligentesten Menschen. Sie können sich zusätzlich zu Ihrem gewählten Beratungspaket die Zusatzoption «Schriftliche Stellungnahme» zum einmaligen Fixpreis sichern. Mit dieser Option erhalten Sie von Ihrem ausgewählten Anwalt respektive von Ihrer ausgewählten Anwältin im Nachgang zum Beratungsgespräch eine Zusammenfassung der besprochenen Punkte, die wesentlichen Erkenntnisse der Analyse sowie konkrete Handlungsempfehlungen auch noch in schriftlicher Form. Sie haben so das gewonnene Wissen jederzeit zur Hand, Sie kennen Ihre Rechte und haben das notwendige Knowhow, um über allfällige nächste Schritte zu entscheiden. Lassen Sie sich von Anfang an von einem Experten vertreten. Sie vermeiden so den Verlust von Rechten und hohe Folgekosten, die durch unprofessionelles Vorgehen entstehen können. Dies zu einem Fixpreis, der nur bei FragDenAnwalt erhältlich ist.

Vorherige Seite